Wied-Radweg
X
Startpagina
Accommodaties
Gastronomie
Vrije tijd, bezienswaardigheden en meer
Ons reismagazine voor Rijnland-Palts
Evenementenkalender
Wandelpaden en fietspaden
Registreren en adverteren
okay
 Succesvol toegevoegd aan de verlanglijst

U hebt de provider toegevoegd aan uw boodschappenlijst.

U kunt uw wensenlijst bereiken via het -symbool in de paginakop.

 Met succes verwijderd van de boodschappenlijst

U hebt de provider verwijderd van uw boodschappenlijst.

 Met succes verwijderd van de boodschappenlijst

U hebt de provider verwijderd van uw boodschappenlijst.

Filter
Kies je reisperiode
Voer uw prijsklasse in voor het aantal personen per nacht
Voordat u de prijs kunt beperken, moet u een aantal mensen opgeven bij het zoeken
Beperk uw zoekopdracht op basis van andere kenmerken
Aktuelle Corona (Covid-19) Informationen und Handlungsanweisungen finden Sie unter www.corona.rlp.de/de/service/rechtsgrundlagen. Urlaub in Rheinland-Pfalz ist unter Berücksichtigung der Hygienemaßnahmen wieder möglich. Die meisten Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe sowie Freizeitangebote sind geöffnet.
  Begin
Rotenhain
  Einde
Neuwied
  Lengte van de route
97 km
  Duur
8 uur
  Moeilijkheid
makkelijk
  Kategorie
Beschrijving

Der Wied-Radweg führt über rund 100 km quer durch den Westerwald. Dabei geht die Tour immer entlang des Flüsschens Wied. 

Start ist der Bahnhof in Rotenhain im Gebiet der Westerwälder Seenplatte, Zielort ist die Stadt Neuwied am Rhein. Die Tour ist meist eben bis leicht abfallend und auch für ungeübte Radfahrer gut geeignet. Die waldreiche Umgebung inmitten verschiedener Naturschutzgebiete des Westerwaldes bietet Ruhe und Entspannung, ideal auch für Familien.

Zu Beginn der Tour geht es durch das Gebiet der Westerwälder Seenplatte. Der größte See ist der Dreifelder Weiher in dem auch schwimmen erlaubt ist. Für Kinder befindet sich ein Spielplatz am See. Die meisten Radler werden den Wied-Radweg in zwei Etappen befahren. Als Etappenort eignet sich Altenkirchen in etwa der Hälfte der Strecke. In dem kleinen Städtchen befinden sich einige Hotels und Pensionen.

Die Tour endet in Neuwied, der Stadt in dem die Wied in den Rhein mündet. In Neuwied gibt es einen kleinen Zoo und schöne Parkanlagen. Wer möchte kann von Neuwied aus auf dem Rhein-Radweg weiter Fahren. Die Stadt Koblenz mit dem Deutschen Eck ist nur wenige Kilometer entfernt.

Bidlquelle: Dominik Ketz / Westerwald.info

Wegdek

Die Strecke ist weitestgehend eben und auch für Anfänger geeignet.

Kaart en GPS
Accommodaties
Gastronomie
Vrije tijd en bezienswaardigheden
Gebruik van cookies

Om onze website voor u te optimaliseren en om deze continu te kunnen verbeteren, gebruiken wij cookies. Door de website te blijven gebruiken, gaat u akkoord met het gebruik van cookies. Meer informatie over cookies is te vinden in ons privacybeleid.